Barock


"Was ist Barock?" So fragt Stephan Hoppe im Titel seines Buches (1), um dann im letzten Kapitel festzustellen, dass es darauf keine einfache Antwort gibt. Eine einfache Antwort soll hier ebenfalls nicht gegeben, sondern statt dessen nur ein Gedanke von Montesquieu zur Epoche des Absolutismus angeführt werden: "Nicht das Gute, sondern das Schöne; nicht Gerechtigkeit, sondern Größe, nicht das Vernünftige, sondern das Außerordentliche sei das Ziel aller Handlungen und Entscheidungen in der Monarchie Ludwigs XIV." (2)
Die Menschen sollen beeindruckt werden ("Die ganze Welt ist ein Theater") und so ist der Barock durch Steigerung aller Wirkungen und üppige Prachtentfaltung gekennzeichnet... (wikipedia)

Schauen wir uns dazu ein paar Architekturbeispiele (zunächst nur in Deutschland) im Detail an:

-> Barocke Portale und Fassaden in Deutschland


--------------
(1) St. Hoppe: Was ist Barock? primus verlag, Sonderausgabe 2010, (c) 2003, Wiss. Buchgesellschaft, Darmstadt
(2) G. Mielke, G. und K. Beyer: Barock, Seemann Verlag, Leipzig, 3. Aufl. 1978, S. 7